Von den Wurzeln bis zu den Ästen

Die Chinesische Medizin, auch TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) genannt ist eine ganz- heitliche Heilmethode, die in China seit mehr als 3000 Jahren praktiziert wird.

Sie basiert auf einem von chinesischen Ärzten und Kräuterheilkundigen über Jahrtausende zusam- mengetragenen Wissens- und Weisheitsschatz, welcher kontinuierlich überprüft und den heutigen Gegebenheiten angepasst wird. So berücksichtigt die TCM die Wechselbeziehung zwischen Körper, Geist und Seele sowie die Bedeutung der Lebensumstände und der Umweltbedingungen für die menschliche Gesundheit.

Eine Erkrankung kann nach der Lehre der TCM sowohl in äusseren Faktoren (Klimaveränderungen wie Wind oder Kälte oder falscher Ernährung) als auch in inneren Faktoren wie emotionalem Ungleichgewicht begründet sein. Dadurch entstehen Blockaden oder Stauungen der Energie (Qi) im Körper oder der körpereigenen Säfte, welche bei längerem Andauern Krankheits- entwicklungen fördern können.

Die Chinesische Medizin fördert den freien Fluss von Qi und Körpersäften, bringt den Körper wieder in seine ursprüngliche Harmonie und kann so Krankheiten heilen.

Meine Behandlungsmethoden

  • Akupunktur Akupunktur
  • Ohrakupunktur Ohrakupunktur
  • Moxibustion Moxibustion
  • Kräutermedizin Kräutermedizin
  • Ernährungsberatung Ernährungsberatung
  • Tuina Massage Tuina Massage
  • Schröpfen / Gua Sha Schröpfen / Gua Sha
  • Kinderheilkunde Kinderheilkunde

Bilder 1-3 / 5-8 © Peter Maurer für SBO-TCM

ImpressumDisclaimerSitemap