Mit Nadeln den Energiefluss dirigieren

Akupunktur

Bei der Akupunktur werden je nach Beschwerden Energiestauungen mit sehr feinen Nadeln gelöst und der Qi-Fluss beschleunigt oder beruhigt.

Die 365 Akupunkturpunkte sind Ein- und Ausstiegsstellen zu einem energetischen Leitbahn- oder Meridiansystem, das den Körper von der Körperoberfläche bis in die kleinsten Zellen des Körperinneren durchzieht. So ist es möglich, mittels Akupunktur gezielt Einfluss auf Krankheiten im gesamten Organismus zu nehmen.

© Peter Maurer für SBO-TCM....................

ImpressumDisclaimerSitemap