Essen ist Leben - Nahrung ist Medizin

Ernährungsberatung

Die Chinesische Medizin war von Anbeginn an eine Medizin der Prävention. Die Chinesen legten schon immer grossen Wert auf die Ernährung, denn eine gesunde und ausgewogene Ernährung abgestimmt auf den individuellen Gesundheits- zustand des Menschen kann den Doktor ersetzen.

Nahrungsmittel sind Heilmittel. Regelmässiges Essen und ausgewogene Nahrungsmittel versorgen unseren Körper mit der Energie, die wir für das Bewältigen unseres Tagespensums benötigen. So wie ein Auto nicht ohne Benzin fährt, so wird auch der menschliche Körper durch das Auslassen von Mahlzeiten oder schlecht bekömmlichen Nahrungsmitteln (Junk Food) aus dem Gleichgewicht gebracht und in seiner gesunden Funktionsweise gebremst.

In meiner Praxis wird bei jeder Anamnese auch das Ess- und Trinkverhalten angesprochen. Bereits schon mit wenigen Tipps kann Vieles erreicht werden.

So können z.B. Symptome wie Kältegefühl, Verdauungsprobleme mit weichem Stuhl, Völlegefühl, Blähungen, Verstopfung oder chronische Sinusitis gelindert werden.

Keine Angst, es geht nicht darum, nur noch chinesisch zu essen, sondern saisonale Nahrungsmittel werden gemäss ihrer Temperatur und ihres Geschmacks für den jeweiligen Zustand des Patienten ausgewählt und gemäss der chinesischen Ernährungslehre zu Hause zubereitet.

Die chinesische Ernährungsberatung kann bei jeglicher Erkrankung den Heilungsverlauf positiv unterstützen und ist auch in der Gewichts- reduktion ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs.

.

Versuche es zuerst über die Ernährung,
erst wenn diese keinen Erfolg zeigt,
greife zur Arznei.
(chinesisches Sprichwort)

ImpressumDisclaimerSitemap